Die Strecke 2019:

Wie in den vergangenen Jahren geht's auch in diesem Jahr wieder über den Hemberg und die Schwägalp.

Gestartet wird wie im letzten Jahr auf dem Bahnhofvorplatz mitten in Ebnat-Kappel. Via Ebnat-Kappel geht's über den Bendel hoch zum Hemberg. Weiter geht's auf der Rennstrecke vom Bergrennen Hemberg in umgekehrter Richtung übers Bächli nach Urnäsch. Von Urnäsch gehts auf den höchsten Punkt der Strecke, die Schwägalp!    

Gestärkt geht's danach über Ennetbühl zurück ins Thurtal. Nesslau, Bühl, Krümmenswil, Blomberg sind die letzten Stationen der Route vor dem Ziel.

Auf folgendem Link gib'ts die Strecke im Überblick:

STRECKE 2019